Heidelberger Forum gegen Militarismus und Krieg
 
- für eine solidarische Welt



»»
Friedensbündnis Heidelberg

»» das Forum bei Facebook   

   
Seite durchsuchen Web (powered by FreeFind)
 
last update: 13.06.2024 
Im Fokus

»» gleich zu den aktuellsten Einträgen

 
Themen
· Aktuell
· Archiv
· Selbstdarstellung
· Infos u. Kontakt
· Links

 
Aktuell & Wichtig


Hintergründe, Berichte, Kommentare, Stellungnahmen

Deutsche Verantwortung: gegen Völkermord, für die Menschen in Palästina
Aus Faschismus und Holocaust resultiert auch eine besondere deutsche Verantwortung für das Schicksal der Palästinenser
Redebeitrag v. Joachim Guilliard  in Darmstadt

Arsenal des Faustrechts – Wirtschaftsblockaden, Menschenrechte und der Widerstand des Südens
Joachim Guilliard
Informationsstelle Militarisierung (IMI), Studie 2024/4 v. 24. Mai 2024

Resolution des Palästina Kongress 2024
Berlin, den 14. April 2024

Erklärung des Bundesausschusses Friedensratschlag sowie des AKFs zum Verbot des Palästina-Kongresses in Berlin
14. April 2024

Gaza-Krieg stoppen!
Waffenlieferungen und UNRWA-Boykott beenden ‒ Vertreibung und Völkermord verhindern!
»» Flugblatt

»» Videoauzeichnung  zur und Bericht  über die Podiums-diskussion zum Nahostkonflikt
mit Ulrich Duchrow, Sarah El Bulbeisi und Shir Hever

Unterwegs zu einer neuen Weltordnung – Für Kooperation statt Konfrontation!
Abschlusserklärung des Bundesausschuss Friedensratschlag zum 29. bundesweiten Friedensratschlag am 10./11. Dezember 2022 in Kassel

Hintergründe und Lösungsperspektiven des Ukraine-Krieges
Positionspapier des Bundesausschuss Friedensratschlag – Juni 2022


Offener Brief an Bundeskanzler Scholz
Krieg in der Ukraine ‒ Deeskalation jetzt!
Dem Schutz der Bevölkerung Vorrang einräumen!

Offener Brief an Bundeskanzler Scholz
Krieg in der Ukraine ‒ Deeskalation jetzt!
Dem Schutz der Bevölkerung Vorrang einräumen!

Der Krieg in der Ukraine und der NATO-Russland-Konflikt
Ursachen, Hintergründe, Berichte, Kommentare, Stellungnahmen
 

Konferenz der Friedensbewegung „20 Jahre NATO-Krieg in Afghanistan – eine vorläufige Bilanz am 31.10.2021 in Frankfurt/Main

Flugblatt von AKF und VVN HD zu Afghanistan: Die Lehre aus Afghanistan:
Schluss mit Kriegen und Interventionen!

Informationen zum Nahen Osten siehe auch den Blog "Nachgetragen" von Joachim Guilliard, ebenso zu Wirtschaftsblockaden, Corona uvm.


 


»»
Neue Literatur / Links



»» 
Kraitt, Tyma (Hg.): Irak.
Ein Staat zerfällt. Hintergründe, Analysen, Berichte
,
Promedia, 2015
(auch bei uns am Büchertisch)

LügeMachtKrieg - Imperialistische Medienmanipulation, Risala Nr. 8, TUP-Verlag, 2015


 

  Älteres Material:
 
Plattform des Forums

Studie Nov. 2003
Irak - Die neue Phase des Krieges

Heidelberg - im Irakkrieg immer dabei US Folterknechte aus Wiesbaden-Erbenheim - kommandiert aus Heidelberg

Militärischen Einrichtungen in Heidelberg und Umgebung

Informationen und Stellungnahme zur Panoramasendung: "Spenden für den Terror

Internat. Tribunale über den NATO-Krieg gegen Jugoslawien
 - Resolution
 - Plakat "Schuldig


 - Plakat und Infos - als PDF 
 
- Resolution


Heidelberger Forum:
Informationen und Kontakt.

 

Mo.. 15. Juli 2024 ‒  Kundgebung 

75 Jahre NATO – kein Grund zu feiern!
 

Sicherheit geht nur gemeinsam ‒ Frieden statt NATO!

Keine Stationierung von Mittelstreckenwaffen in Deutsch-land!
 

12.00 Uhr | Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg

»» Aufruf (PDF)

Di. 21. Mai 2024 ‒  Diskussionsveranstaltung  


Hoffnung für Palästina?
Hintergründe des Gaza-Krieges und Perspektiven für ein Ende der Gewalt

mit Prof. Helga Baumgarten

18.00 Uhr │ Bürgerhaus Bahnstadt, Gadamerplatz 1, Heidelberg

»» Infos zur und Beiträge der Referentin


»»  Aktuelles

Bericht über "Eklat um Vortrag: 'Berechtigte Kritik an der Politik Israels' oder 'Propaganda'? , Telepolis, 15.11.2023

PRESSEMITTEILUNG: Keine Bundeswehr im Schulunterricht, keine Militärforschung an Universitäten
Friedensbündnis Heidelberg, 16.7.2023

Wirtschaftskriege: „The West against the Rest“
Aktualisierter Workshop-Beitrag, u.a. in der Friedenswerkstatt „Stopp Ramstein 2023“ am 21.Juni 2023

FriedensJournal 4-2023: Aufgabe der Friedensbewegung: Internationale Solidarität

Joachim Guilliard, Wirtschaftsblockaden: Ein Fußtritt für Menschenrechte und Solidarität
aus FriedensJournal 4-2023

Jens Berger, Der AfD-Höhenflug ist eine logische Folge einer immer tiefer gespaltenen Gesellschaft
NachDenkSeiten, 4. Juli 2023

Joachim Guilliard, Der Wirtschaftskrieg gegen den Iran: Aufstieg der Belagerten
Unsere Zeit vom 23. Juni 2023

Bundeswehr-Kampfbrigade nach Litauen
Trotz Warnung von Sicherheitsexperten: Pistorius verstößt mit dauerhafter Stationierung in Litauen gegen NATO-Russland-Grundakte
von Florian Warweg – Nachdenkseiten | 28.6.

75 Jahre Israel – 75 Jahre Naqba
Vortrag auf der vom 9. bis 11. Juni stattgefundenen Jahreskonferenz der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft in Höxter zum 75-jährigen Jubiläum der Staatsgründung Israels
von Norman Paech – Nachdenkseiten | 26.6.

Ein Krieg, der nicht zu gewinnen ist
Von Samuel Charap, RAND Corparation, Foreign Affairs, Juli/August 2023,
Übersetzt und kommentiert von Fee Strieffler und Wolfgang Jung, 23.6.2023

Zu den Aufrüstungsplänen des deutschen Imperialismus – Teil 2
Die Aufrüstung bei Marine und Luftwaffe und Pläne der geostrategischen Orientierung des deutschen Imperialismus
von Lühr Henken – UZ | 23.6.

Oskar Lafontaine: Stopp Air Base Ramstein Friedenswoche 2023
Am 24.6.23 sprach Oskar Lafontaine auf der Abschlusskundgebung der Stopp Air Base Ramstein Kampagne.
ProFakt | 28.6.

Demonstration und Kundgebung in Ramstein am 24.6.2023
Video-Bericht des chinesischen Staatsfernsehens CCTV  | 26.6.

Einleitende Beiträge zur Online-Aktionskonferenz der Friedensbewegung am 18.6.2023
von Wiebke Diehl und Peter Wahl | 21.6.

Staffetta della Pace ‒ Staffellauf für den Frieden
die Geschichte einer Mobilisierung, die Italien von Aosta bis Lampedusa umfasste
von Tommaso Rodano, Il Fatto Quotidiano, 7.5.2023

Rede von Prof. John J. Mearsheimer zum Ukrainekrieg, 24. Mai 23:

Machtkampf im Sudan
Input, AK-Süd-Nord, 13.5.2023 ‒ kurzer, stichwortartiger Überblick, um was die gewaltsamen Auseinandersetzungen gehen und welche internat. Kräfte mitmischen.

Joachim Guilliard,
Zwanzig Jahre nach der US-Invasion in den Irak ‒ Erinnerung an ein Menschheitsverbrechen
Vor zwanzig Jahren überfielen die USA den Irak: der Staat wurde zerschlagen, die Wirtschaft ruiniert, die Gesellschaft fragmentiert und die nationale Kultur liquidiert
Telepolis 20. März 2023

 
Manifest für Frieden
PDF-Fassung mit Erstunterzeichnern
von Alice Schwarzer und Sahra Wagenknecht
zur Unterschrift bei change.org und weiteren Verbreitung: https://chng.it/LWVhTwbQtY
 
Unterwegs zu einer neuen Weltordnung – Für Kooperation statt Konfrontation!
Abschlusserklärung des Bundesausschuss Friedensratschlag zum 29. bundesweiten Friedensratschlag am 10./11. Dezember 2022 in Kassel
Hintergründe und Lösungsperspektiven des Ukraine-Krieges
Positionspapier des Bundesausschuss Friedensratschlag – Juni 2022


Offener Brief an Bundeskanzler Scholz
Krieg in der Ukraine ‒ Deeskalation jetzt!
Dem Schutz der Bevölkerung Vorrang einräumen!
 
Konferenz der Friedensbewegung „20 Jahre NATO-Krieg in Afghanistan – eine vorläufige Bilanz am 31.10.2021 in Frankfurt/Main
 
Flugblatt von AKF und VVN HD zu Afghanistan: Die Lehre aus Afghanistan:
Schluss mit Kriegen und Interventionen!
 

 

 

 

 

 

 


News 

Aktuelle Artikel

"


Kontakt: kontakt@antikriegsforum-heidelberg.de

Bankverbindung:

Antikriegsforum, 
Kto-Nr. : 908 18 28 
bei der Sparkasse Heidelberg (BLZ 672 500 20) 

 
Aktivitäten/Termine:

Jeden Montag:
Mahnwache mit Infostand

Für Heizung, Brot und Frieden!
Gegen Krieg, Wirtschaftsblockaden und Hochrüstung!

18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg


 

Samstag 22.06.2024
Demo am Ende der Aktionswoche  
Stopp Air Base Ramstein
"Wir weigern uns Feinde zu sein!"

Auftakt: 12 Uhr am Hbf Kaiserslautern,
Treffpunkt für die gemeinsame Fahrt aus Heidelberg:  10 Uhr Hbf
mehr ...

 

Samstag 08.06.2024
EU-Militarisierung stoppen!
Für ein friedliches, abgerüstetes Europa!

12.00 Uhr | Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg

»» Aufruf (PDF)

 

Dienstag, 21.05.2024
Hoffnung für Palästina?
Hintergründe des Gaza-Krieges und Perspektiven für ein Ende der Gewalt


mit Prof. Helga Baumgarten

»» Infos zur und Beiträge der Referentin

Samstag 13.04.2024
Deutschland und EU im Ukraine-Krieg:
Diplomatie oder weitere Eskalation?

mit dem ehemaligen UN-Diplomaten Michael v. d. Schulenburg

18.00 Uhr │ Bürgerhaus Bahnstadt, Gadamerplatz 1, Heidelberg

»» Infos zum und Beiträge des Referenten

 

Samstag 30.03.2024
Ostermarsch in Heidelberg
Für Frieden, Abrüstung und internationale Solidarität
Gegen „Kriegstüchtigkeit“ und sozialen Kahlschlag


»»
Reden, Fotos, weitere Infos ...,

Dienstag, 26.03.2024
Der Krieg gegen Gaza und die deutsche "Staatsräson"  - der Nahe und Mittlere Osten im Umbruch
mit Karin Leukefeld
19.30 Uhr | Forum am Park, Poststraße 11, Heidelberg
»
» Infos über die und Beiträge der Referentin

Montag, 25.03.2024
Kundgebung zum 25. Jahrestag des Jugoslawienkrieges :

Zeitenwende 1999: Der NATO-Krieg gegen Jugoslawien
Ende der Entspannungspolitik in Europa ‒ Auftakt zu weiteren Kriegen!
18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»» Flugblatt
»» weitere Infos und Verweis auf Quellen

Montag, 11.03.2024
Mahnwache
Gaza-Krieg stoppen!
Waffenlieferungen und UNRWA-Boykott beenden ‒ Vertreibung und Völkermord verhindern!
18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»»
Flugblatt des AKF

Montag, 26.02.2024
Mahnwache zum 2. Jahrestag des Ukrainekriege
Stoppt den Krieg in der Ukraine!
Waffenlieferungen einstellen, Verhandlungen aufnehmen!
18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»»
Flugblatt des Friedensbündnis HD

Freitag 9.02.2024
Podiumsdiskussion zum Nahostkonflikt angesichts des Kriegs in Gaza
Für eine gemeinsame Zukunft von jüdischen Israelis und PalästinenserInnen
mit Sarah El Bulbeisi, Shir Hever und Prof. Ulrich Duchrow

»
» mehr Infos
»
»
Videoaufzeichnung
»» Bericht : Tabu und Trauma – auch die unterdrückte Stimme soll gehört werden

 
 

Samstag 25.11.2023
Demonstrationen in Berlin und Heidelberg

Nein zu Kriegen – Rüstungswahnsinn stoppen  – Zukunft friedlich und gerecht gestalten! 

14 Uhr Bismarckplatz. Heidelberg
»
» mehr Infos
»
» Flugblatt
 

Mittwoch, 15.11.2023
KRIEGSTÜCHTIG statt FRIEDENSFÄHIG?
Deutsches Großmachtstreben, Militarisierung und die zukünftige Rolle der Bundeswehr
mit Florian D. Pfaff, Major a.D., Sprecher des bundeswehrkritischen Arbeitskreises „Darmstädter Signal
19 Uhr | WeltHaus/Eine-Welt-Zentrum,  Willy-Brandt-Platz 5, Heidelberg
»» Flugblatt

Donnerstag, 26.10.2023
Eskalation im Nahen Osten
Vortrag von Georg Stein (Palmyra Verlag) über die aktuelle Konfliktverschärfung in Israel und Palästina
19 Uhr | WeltHaus/Eine-Welt-Zentrum, Willy-Brandt-Platz 5, Heidelberg
»
» Flugblatt

»»
Bericht über "Eklat um Vortrag: 'Berechtigte Kritik an der Politik Israels' oder 'Propaganda'? , Telepolis, 15.11.2023

Montag, 9.10.2023
Kundgebung
Ukraine, Gaza …: Kriege stoppen, den Frieden gewinnen
Blockade Gazas und Besatzung des Westjordanlands beenden!

18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»»
Flugblatt
»» Rede v. Joachim Guilliard

Dienstag, 3.10.2023
Kundgebung im Rahmen bundesweiten Aktionstages der Friedensbewegung
Die Waffen nieder ‒ höchste Zeit für Friedenspolitik
17 Uhr Bismarckplatz, Heidelberg
»»  Flugblatt
»» Rede v. Joachim Guilliard


11. September 1973: Militärputsch in Chile
Nunca Más – Nie wieder!
Erinnern – Solidarität – Lehren für die Zukunft

18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»» Flugblatt
»
» mehr Infos

Montag, 11.09.2023
Kundgebung
11. September 1973: Militärputsch in Chile
Nunca Más – Nie wieder!
Erinnern – Solidarität – Lehren für die Zukunft

18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»» Flugblatt
»
» mehr Infos

 

Samstag 1.09.2023
Kundgebung zum Antikriegstag
Den Frieden gewinnen – nicht Kriege! 
Keinen Euro für Krieg und Zerstörung
– Milliarden für eine soziale, gerechte und ökologische Friedenspolitik!
18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»» Flugblatt
»» Fotos
»» Rede v. Gunther Häberlen
»» Rede v. Joachim Guilliard

Montag, 28.08.2023
Kundgebung
Zwei Jahre nach Abzug der Bundeswehr und NATO aus Afghanistan

Protest gegen den durch Wirtschaftssanktionen fortgesetzten Krieg
18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»» mehr

 

Montag, 14. und 21.08.2023
Kundgebung :
"Ukraine-Krieg: Verhandlungen, statt weitere Eskalation durch Streubomben, Kampfjets, Marschflugkörper ..."
18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»» mehr

Montag, 7.08.2023
Kundgebung
Hiroshima und Nagasaki mahnen: Atomwaffen abschaffen!"

18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»» mehr

 

Montag, 3.07.2023
Solidaritätskundgebung anlässlich seines 52. Geburtstages:
"Pressefreiheit verteidigen
– sofortige Freilassung von Julian Assange!

18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»» mehr

 

Mittwoch, 28.6.2023
Afrika zwischen Krise und Aufbruch
Globale Krisen, geopolitische Spannungen und die Entwicklung einer multipolaren Welt

mit Dr. Boniface Mabanza Bambu, Philosoph und Theologe, Koordinator der Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika
19 Uhr | Volkshochschule Heidelberg
»
» mehr

Samstag 24.06.2023
„Demonstration zur Air Base Ramstein “
Kundgebung um 14.00 h in Bruchsal auf dem Marktplatz
»
»
10.03 Uhr gemeinsame Fahrt ab Heidelberg Hbf mit der S1
»
» mehr
»
» Flyer des Friedensbündnis

»»
Fotos

Montag, 19.06.2023
SCHAU NACH OBEN! ‒ Nato-Bomber über unseren Köpfen
Nein zu AIR DEFENDER 2023 ‒ Stopp Air Base Ramstein
Kein Krieg von deutschem Boden!
18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»
» mehr

»» Rede von Joachim Guilliard

Samstag 17.06.2023
„Kein TAG DER BUNDESWEHR“
Kundgebung um 14.00 h in Bruchsal auf dem Marktplatz
»
»
 12.10 Uhr gemeinsame Fahrt ab Heidelberg Hbf mit RE 73
»
» mehr

Mittwoch, 14.6.2022
Air Defender 2023 - NATO-Übung für den großen Krieg?
mit Karl-Heinz Peil, Redakteur des Friedensjournals und des Online-Informations-dienstes Umwelt und Militär
1
9.30 Uhr | Bürgerhaus Bahnstadt HD, Gadamerplatz 1 
»» mehr

Montag, 12.06.2023
SCHAU NACH OBEN! ‒ Nato-Bomber über unseren Köpfen
Nein zu AIR DEFENDER 2023 ‒ Stopp Air Base Ramstein
Kein Krieg von deutschem Boden!
18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»
» Flyer

Donnerstag, 4.05.2023
Russland, Ukraine, NATO – Ein Krieg ohne Ende?  – Hintergründe, Entwicklung und Auswirkungen

mit Reinhard Lauterbach
19.30 Uhr | Forum am Park,
»» mehr

Samstag 8.03.2023
Ostermarsch 2023

Den Frieden gewinnen – nicht den Krieg!  Abrüsten! Atomwaffen abschaffen! Klima retten

 .»» Aufruf, Programm, Redebeiträge, Fotos ...

Montag, 20.03.2023
Zwanzig Jahre nach dem Irak Krieg

- über die Destabilisierung einer Region, fortgesetzte Straflosigkeit und Lehren
für die UNO und uns

mit Hans-C. von Sponeck, ehem. Beigeordneter UN-Generalsekretär, als UN-Koordinator für humanitäre Hilfe im Irak

20.00 Uhr | DAI, Sofienstraße 12, Heidelberg
»» Videoaufzeichnung
»»  mehr ...

Donnerstag, 9.03.2023
Der Ukraine-Krieg, Umbrüche zur multipolaren Weltordnung
und die Gefahr eines Weltkrieges

mit Jörg Kronauer
19.00 Uhr | Volkshochschule Heidelberg, Bergheimer Str. 76
 »»   mehr ...
Video-Aufzeichnung: Dieser Vortrag wurde nicht aufgezeichnet, aber ein ähnlicher 3 Tage zuvor:
Jörg Kronauer: Das Ende der westlichen Dominanz?
Eine-Welt-Haus München 6. März 2023

Donnerstag, 2.03.2023
Veranstaltung Heidelberger Dialog:
Heidelberger Nachdenkseiten-Gesprächskreis und pax christi laden ein:
Wege aus dem Krieg in der Ukraine - Wege zum Frieden

mit Joachim Guilliard
18.00 Uhr Treff am Turm, Schulgasse 3, Heidelberg

Samstag 25.02.2023
Demonstration anlässlich des Jahrestages des Ukrainekrieges:
Den Frieden gewinnen, nicht den Krieg!
Stoppt den Krieg in der Ukraine!

Auftakt: 12 Uhr Bismarckplatz,
Heidelberg
»»
Aufruf, Bericht, Fotos, Reden ...

Montage, 16.1,- 6.3.2023
Kundgebung:
Waffenlieferungen stoppen! - Verhandeln statt schießen!
18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»»
Flugblatt  (PDF)
»
» Infos, Fotos, Redebeiträge ...
 

Samstag 1.10.2022
Kundgebung - bundesweiter Aktionstag der Friedensbewegung
„Keinen Euro für Krieg und Zerstörung!
Stattdessen Milliarden für eine soziale, gerechte und ökologische Friedenspolitik! Stoppt den Krieg!
Verhandeln statt Schießen!“

10.30 Uhr │
Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»» Aufruf (PDF)
»» Rede v. Joachim Guilliard
»» Grußbotschaften von der US-amerikanischen Friedensbewegung

Donnerstag, 29.09.2022
Veranstaltung
"Wir wollen ein Volk der guten Nachbarn sein"
Raus aus der Kriegslogik - zurück zu einer Politik der Vernunft, der Entspannung und gemeinsamer Sicherheit
Vortrag von Albrecht Müller
18 Uhr, Haus der Begegnung, Jesuitenkirche Heidelberg
»» Einladungsflugblatt (PDF)

Donnerstag, 1.09.2022
Kundgebung zum Antikriegstag
Für den Frieden! Verhandeln statt schießen!
Keinen Euro für Krieg und Zerstörung – Milliarden für eine soziale, gerechte und ökologische Friedenspolitik!
18 Uhr Theaterstr./Hauptstr. Heidelberg
»»
Aufruf
»» Bericht in der RNZ v. 2.9.2022
»» Fotogalerie beim Friedensbündnis
»» Rede v. Joachim Guilliard
»» mehr ...

Samstag 6.08.2022
Mahnwache/Infostand
Hiroshima und Nagasaki mahnen:
Atomwaffen abschaffen!

11 Uhr │Anatomiegarten, Heidelberg
»»
 Flugblatt des Friedensbündnis Heidelberg
»»  Rede v. Joachim Guilliard
»»  
Schaubild: Zerstörungsradien bei der Explosion einer Atombombe über Heidelberg

Samstag 02.07.2022
„Wir zahlen nicht für eure Kriege!
100 Milliarden für eine demokratische, zivile und soziale Zeitenwende statt für Aufrüstung“

Kundgebung zur Unterstützung der bundesweiten Demonstration
12.00 Uhr, Anatomiegarten
»»
Demo-Aufruf
»» Flugblatt des Heidelberg Forums
»» Redebeitrag

Sonntag, 1.5.2022
DGB 1. Mai-Kundgebung: GeMAInsam Zukunft gestalten
10.00 Uhr Vorkundgebung, Krahnenplatz
11.00 Uhr Kundgebung, Marktplatz  
»»
Flugblatt des Antikriegsforum
Deeskalation jetzt! Diplomatie und Verhandlungen statt Waffenlieferungen
und Wirtschaftskrieg
 

Samstag 16.04.2022
Ostermarsch Heidelberg

Die Waffen nieder!
Friedenslogik statt Kriegslogik!

»» Aufruf (PDF)
»» Bilder, Redebeiträge ...

Mittwoch, 13.4.2022
Krieg gegen die Ukraine
Russlands Krieg, die westliche Rolle und die Sackgasse Aufrüstung
mit Jürgen Wagner Politikwissenschaftler, Informationsstelle Militarisierung (IMI)

1
9.30 Uhr | Saal, Bürgerhaus Bahnstadt,  Heidelberg, Gadamerplatz 1 
 

Samstag 26.02.2022
Kooperation statt Konfrontation! - Zurück zu Diplomatie und Verhandlungen 

15.00 Uhr
am Anatomiegarten
»»
mehr ...

Samstag 18.12.2021
Politik für Frieden und Kooperation statt Aufrüstung und Konfrontation!
Gegen einen neuen Kalten Krieg! 

12.00 Uhr
am Anatomiegarten
»»
mehr ...

Montag, 6.12.2021
Diskussionsveranstaltung
Wie können wir gleichzeitig für die Rechte der PalästinenserInnen und JüdInnen einstehen - gegen Rassismus und Antisemitismus?

mit Prof. Dr. Aleida Assmann, und Dr. Shir Hever. Moderation: Prof. Dr. Ulrich Duchrow
20 Uhr im DAI, Sofienstraße 12, Heidelberg
»»
Video-Aufzeichnung

Mittwoch, 1.9.2021
Antikriegstag-Kundgebung
Abrüsten! Für den Frieden, für das Klima, für die Menschen

18 Uhr │Neckarwiese , Heidelberg
»»
Programm, Aufrufe, ...

Donnerstag, 15.7.2021
Informationsveranstaltung
Bolivien: Putsch - Wahlen - Aufbruch

mit Walter Prudencio Magne Veliz,
ehem. Botschafter Boliviens in Deutschland

20 Uhr.| Karlstorbahnhof (Saal)
»» mehr

Dienstag, 22.6.2021
Gedenkkundgebung
VERNICHTUNGSKRIEG
Der deutsche Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941

18 Uhr │Universitätsplatz, Heidelberg
»»
Programm, Aufruf, Flyer, Plakat und weitere Infos

Samstag 15.5.2021
Mahnwache gegen die Gewalteskalation und für einen gerechten Frieden im Nahen Osten

12.00 Uhr, beim Zeitungsleser in der Hauptstraße, Ecke St. Anna Gasse.
»»
mehr

Samstag 8.5.2021
Demonstration „Tag der Befreiung: 8. Mai muss Feiertag werden!“
»» Aufruf VVN/BdA HD
»»
Rede Friedensbündnis
»» Fotogalerie

Samstag 3.4.2021
OSTERMARSCH HEIDELBERG 2021
Abrüsten!  Für den Frieden, für das Klima, für die Menschen!
»»
Aufruf, Bericht und Redebeiträge


Frühere Aktionen, Veranstaltungen und Plakate

» Dokumente 2011 - 2020
»
Dokumente 2010
»
Dokumente 2009
» Dokumente 2008
» Dokumente 2007
» Dokumente 2006
» Dokumente 2005
»
Dokumente 2004
»
Dokumente 2003
»
Dokumente 2001/2002 (von Juli 2001 bis Dezember 2002)

» Überblick über die größeren Aktionen gegen den Krieg und Besatzung

 

Kontakt:
kontakt@antikriegsforum-heidelberg.de

Bankverbindung:
Antikriegsforum, 
Kto-Nr.:  908 18 28 
bei der Sparkasse Heidelberg (BLZ 672 500 20)